Videoüberwachung

Das elektronische Auge ist Unbestechlich


Videoüberwachung hat viele Vorteile und führt in Ihrem geschäftlichen und privaten Umfeld zu mehr Sicherheit.
Die Überwachung sensibler Bereiche durch deutlich sichtbare Kameras schrecken viele potentielle Kriminelle
bereits schon im Vorfeld ab.


Kommt es zur Tat, fällt mit Hilfe des elektronischen
Auges die Überführung des Täters leicht. Die Kamera ist
ein unbestechliches Beweismittel. Rausreden gibt’s nicht
mehr. Jeder Mitschnitt kann beliebig oft angesehen und
entsprechend ausgewertet werden.


Die Videotechnik ist heute so verbessert worden, dass
Kameras auch ganz versteckt eingesetzt werden können.
Selbst das geübte Täterauge kann sie so auf Anhieb nicht
entdecken.

Kameras optimieren den Schutz

Aber nicht nur zum Objektschutz und zur Überführung von
Tätern kann moderne Videoüberwachung eingesetzt
werden. Sie ergänzt eine Gefahrenmeldeanlage bzw.
kann dort eingesetzt werden, wo eine einfache
Alarmanlage weniger geeignet erscheint.

Videobildspeicherung oder Bildübertragung sind für
folgende Punkte besonders wichtig: eindeutige
Lokalisierung von Gefahren, Alarmverfolgung über die
Telefonleitung in Sekundenschnelle sowie sichere
Bewertung des Ereignisses und gezieltes Handeln.


In Ihrem Unternehmen und privaten Zuhause ergänzt
Videoüberwachung optimal die Alarmanlage.
Die BEYER Sicherheitssysteme GmbH bietet eine
Fülle von Möglichkeiten, um Sie auch in diesem Bereich
professionell zu beraten und qualifiziert zu betreuen.